Home
Campingplatz
Gästehaus
Aktivitäten
Kontakt-Formular
Anfahrt
Gästebuch
Impressum
Datenschutz
AGB
Campingplatzordnung


AGB  zum Campingplatz und Gästehaus "zur Fähre"

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Reservierung
Reservierungen/Buchungen werden entgegengenommen.
Für die Sommermonate Juni/Juli/August,  Ostern, Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam  ist eine Reservierung erforderlich. Jugendliche unter 16 Jahre bedürfen der Begleitung oder eine schriftliche Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten.
 
Buchung
Für die von uns gebotene vertragliche Leistung gelten ausschließlich die Beschreibungen und Preisangaben aus dem Prospekt und der für diesen Zeitraum gültigen Preisliste. Eine Reservierung kann erst nach der Anzahlung Ihrerseits und der Bestätigung unsererseits als verbindlich angesehen werden. Die Gebührenvorauszahlung soll durch Überweisung bzw. über Verrechnungsscheck, den Sie bitte Ihrer Anmeldung beifügen, erfolgen.
 
 
Rücktritt
Ein Rücktritt vom Vertrag ist möglich. Der Rücktritt vom Vertrag muss schriftlich 21 Tage vor dem Anreisetag erklärt werden und bei uns eingegangen sein. Sie erhalten dann sofort die geleistete Anzahlung abzüglich der Reservierungsgebühr zurück. Bei späterem Rücktritt ist keine Kostenerstattung möglich.
 
Standplatzgebühren
Die Standplatz- und Personengebühren entnehmen Sie bitte der Preisliste. Bei Verzögerungen der Ankunft oder verfrühter Abreise sind die Gebühren auch für die evtl. nicht in Anspruch genommene Tage zu entrichten. Bei einem Platzverweis werden keine, bereits bezahlten Gebühren zurückerstattet.
 
Anreise
Die Anmeldung ist von Montag bis Sonntag von 8.00 bis 13.00 Uhr und von 14.30 bis 18.00 Uhr besetzt. Der Stellplatz steht Ihnen ab 14.30 Uhr zur Verfügung. Von 13.00 bis 14.30 Uhr und von 23.00 bis 7.00 Uhr ist Ruhezeit, in diesem Zeitraum ist die Schrankenanlage außer Betrieb. Auf dem gesamten Platzgelände besteht zu den Ruhezeiten Fahrverbot. Es gilt die StVO. 
 
Abreise
Der Stellplatz muss bis 12.00 Uhr für den nachfolgenden Gast geräumt sein, wenn der Stellplatz im Anschluss nicht anderweitig reserviert ist kann die Verwaltung einer späteren Abreise zustimmen.
 
Platzzuweisung
Die Verwaltung des „Campingplatz zur Fähre“ behält sich vor, Ihre Platzzuteilung gleichwertig zu verändern, wenn dieses aus besonderen Gründen erforderlich erscheint.
 
Haftung
Jeder Gast verpflichtet sich das Inventar und den Stellplatz pfleglich zu behandeln. Er ist verpflichtet Schäden, die während seines Aufenthaltes durch ihn, seine Begleiter oder Gäste entstanden sind, zu ersetzen.
 
Sonstiges
Die angegebenen Anreise- und Abreisetermine sind verbindlich.
Telefonische Auskünfte sind unverbindlich und bedürfen daher einer schriftlichen Bestätigung.
Es darf nur die angemeldete Personenzahl den Platz benutzen. Besucher dürfen erst nach Anmeldung im Büro den Platz betreten.
 

 

 

Campingplatz zur Fähre | info@campingplatz-zur-faehre.de 05634/6189